Krempel

Nach dem Waschen gehen die losen Textilfasern in die sog. Krempelmaschine. Dort laufen sie über diverse nadelbesetzte Walzen; von der letzten Walze lässt sich die gekämmte (im Fachjargon „kardierte“) Wolle abnehmen, bei der die Fasern schon einigermassen parallel ausgerichtet sind und ein Vlies bilden.

Maschine